Preise

Gute Sprache muss nicht teuer sein !

Gute Sprache muss nicht teuer sein! Wir stehen nicht nur für einwandfreie Arbeit, sondern auch für faire Preise. Diese richten sich nach der Zeit, die uns für eine Übersetzung zur Verfügung steht oder die wir als Dolmetscher bei Ihnen sind, sowie nach der Länge des Textes.

Honorar für schriftliche Übersetzungen:

Richtet sich nach dem Gesetz über die Vergütung von Dolmetscherinnen, Dolmetschern, Übersetzerinnen und Übersetzern (Justizvergütungs- und -entschädigungsgesetz – JVEG)

,,Das Grundhonorar für eine Übersetzung beträgt 1,55 Euro für jeweils angefangene 55 Anschläge des schriftlichen Textes. Bei nicht elektronisch zur Verfügung gestellten editierbaren Texten erhöht sich das Honorar auf 1,75 Euro für jeweils angefangene 55 Anschläge. Ist die Übersetzung wegen der besonderen Umstände des Einzelfalls, insbesondere wegen der häufigen Verwendung von Fachausdrücken oder einer besonderen Eilbedürftigkeit beträgt das Grundhonorar 1,85 Euro für jeweils angefangene 55 Anschläge des schriftlichen Textes.“ – Siehe JVEG

Preisbeispiel: Ein siebenseitiges Dokument umfasst 12.127 Zeichen inkl. Leerzeichen (Zieltext). 12.127 : 55 Zeichen inkl. Leerzeichen = 220 NZ (Normzeilen). 220 NZ Normzeilen x 1,55 EUR pro Normzeile = 341 EUR netto zzgl. gesetzl. gelt. MwSt. Dies wären – ggf. zuzüglich Porto – die zu erwartenden Kosten für die Übersetzung des Dokuments.  

Das Honorar des Dolmetschers wird individuell vereinbart:

Für nicht zu Stande kommende Termine wird eine Ausfallentschädigung in Höhe des vereinbarten Stundensatzes fällig. Es werden zwei Stunden berechnet. Zum Beispiel, Aufhebung am Termintag.

Festpreise:

0
Zufriedene Kunden
0
Projekt abgeschlossen
0
Arbeitsstunde
0
Preisgekrönt
Към началото
ArabicBosnianBulgarianEnglishGermanGreekKurdish (Kurmanji)MacedonianPersianPolishRomanianRussianSerbianSpanishTurkishUzbek